E-Rechnung

Elektronische Rechnungslegung

Rechnungen können in Printform oder digital als elektronische Rechnung erstellt werden.

Inhalt und Rechtsfolgen einer elektronischen Rechnung unterscheiden sich nicht von jenen einer herkömmlichen Rechnung in Papierform.

Der volle Nutzen steckt in der strukturierten E­Rechnung, die Sie bzw. Ihre Kunden automatisch in die Buchhaltung einlesen können. Denken Sie daher nicht nur an XML­Rechnungen, die bei Rechnungen an die österreichische Bundesverwaltung bereits verpflichtend sind.

Kommentar verfassen